3D-Opernführer

Beethovens Oper Fidelio wird als ein "Drei-in-eins-Theaterstück" decodiert. Es werden vom Autor drei Sinnebenen freigelegt, die jeweils eine andere Geschichte erzählen. Am Ende zeigt sich, dass alle drei Geschichten eine Ganzheit bilden, wenn man sie aus einer holographischen Persepktive betrachtet.

2018, 176 Seiten, Hardcover, EUR 19,80 (E-Book, 9,99)

Erschienen bei BoD (Books on Demand) (www.bod.de)

 

Psychoanalytische Opernführer

Mozart: Entführung aus dem Serail, Cosi fan tutte, Idomeneo, Don Giovanni

Mozart: Hochzeit des Figaro, Zauberflöte

Gluck: Iphigenie in Aulis, Iphigenie auf Tauris, Orpheus; Weber: Freischütz

Wagner: Rheingold, Walküre, Siegfried, Götterdämmerung

Je: € 12,00 Erschienen im Psychosozial-Verlag

(www.psychosozial-verlag.de)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr Bernd Oberhoff