Bücher zur                 psychodynamischen Musikanalyse     Teil 2                                                       von Bernd Oberhoff

Die Psyche im Spiegel der Musik

Musikpsychoanalytische Beiträge

 

Im vorliegenden Band sind die Beiträge des "Coesfelder Symposium Musik & Psyche" von 2005 und 2006 sowie einige weitere Arbeiten zusammengetragen. Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit den kommunikativen Facetten von Musik, wobei Musik als ein interaktiver Akt aufgefasst wird, bei dem zwei oder mehrere Personen miteinander "sprechen". Der zweite Teil des Buches ist dem Thema "Das Auftauchen des Subjekts in der Musik des 18. Jahrhunderts" gewidmet. Es wird dort die These vertreten, dass in der Musik der Klassik die innere Welt des Subjekts entdeckt wird.

Mit Beiträgen von Josef Dantlgraber, Mathias Hirsch, Annekatrin Kessler, Peter Kutter, Sebastian Leikert, Antje Niebuhr, Bernd Oberhoff, Richard Parncutt, Johannes Picht und Rosemarie Tüpker.

 

2009, 255 Seiten, Broschur, € 24,90 (E-Book € 19,99)

Erschienen im Psychoszial-Verlag (www.psychosozial-verlag.de)

 

Die seelischen Wurzeln der Musik

Psychoanalytische Erkundungen

 

Noch bevor der Säugling spricht, kommuniziert er bereits mit der Mutter. Diese frühe Art der "Konversation" verwendet überwiegend musikalische Elemente, wie melodische Modualtion der Stimme, Lautstärkeveränderungen, Variation der Klangfarbe, ausdrucksvolle Bewegungsfiguren etc. Wie die Beiträge dieses Sammelbandes deutlich machen, geht diese Fähigkeit auf Erfahrungen in der Fötalzeit zurück, in der ein sensorisches Erleben von körperlichen und von stimmlichen Reizen eine grundlegende musikalische Kompetenz ausbildet. Diese musikalische Kompetenz ermöglicht dann ein vorsprachliches sozial-affektives Kommunizieren und begründet ein lebenslanges Verlangen nach Musik.

Der Sammelband enthält Beiträge von Michael B. Buchholz, Ludwig Janus, Sebastian Leikert, Bernd Oberhoff und Richard Parncutt.

 

2005, 155 Seiten, Broschur, € 24,90

Erschienen im Psychosozial-Verlag (www.psychosozial-verlag.de)

 

Musik als Ausdruck unbewusster Phantasien Herausgegeben von Bernd Oberhoff, Sebastian Leikert, Dieter Tenbrink

2004 Zeitschrift Psychosozial, Nr. 96, Heft2. € 19,90. Erschienen im Psychosozial-Verlag (www.psychosozial-verlag.de)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr Bernd Oberhoff